Vanity fair: Schmuck mit Pfauenfedern

Stolz wie ein Pfau!

Um Pfauen ranken sich Mythen und Legenden: Das auffällig schöne Federnkleid ist in der Natur einmalig und faszinierend. Elegante Ladies und manch andere eitle Köpfe verwenden seit jeher das kostbare Gefieder, um ihre Häupter und Gewänder damit zu schmücken. Opulenter Haarschmuck mit Federn vom Pfau verleiht auch im 21.Jahrhundert Frauen von Welt einen exotischen und extravaganten Look! Die zeitlos schönen Pfauenfedern, die je nach Lichteinfall grün, türkis, petrol oder blau schimmern, sind und bleiben einfach ein Hingucker – très chic!

Haarschmuck mit Federn: Fürs Oktoberfest oder roaring twenties Party

Je nach Lust, Laune und Anlass findest du bei Jazzafine unzählige Federgestecke fürs Haar, Anstecker für Hüte, Fascinators oder Broschen. In edel schimmernd Farben, wie smaragdgrün, curry oder tiefes türkis sind die Broschen von Jazzafine mit erlesenen und geschmackvoll zusammengestellten Federn ein wahres Highlight, das jedem Look den letzten Schliff verpasst. Diese Kreationen von Jazzafine werden von selbstbewussten, modernen Frauen als Federgesteck am Hut auf einem traditionellen Fest wie dem Oktoberfest oder als Hochzeitsschmuck getragen. Eleganter Haarschmuck mit Federn erinnert natürlich auch an die dekadente Mode der 20er Jahre. Noch heute passen sie zu jeder Cocktailparty und erfrischen die Damenmode.

Dein Federgesteck für das Herbst- Winter-Outfit!

Es muss ja nicht unbedingt ein Paradiesvogel sein, der dir im Sinne steht! Das Federgesteck ist besonders beliebt als Akzent, der seitlich die Frisur oder den Hut aufpeppt, einen femininen Tweedmantel schmückt und durchaus alltagstauglich ist. Die warmen Farbtöne sind für kalte Winter- oder Herbsttage bestens geeignet, um den winterlichen Mantel-Look eine raffinierte Note zu geben. Vervollständige Dein Outfit mit Ansteckern oder Haarschmuck mit Federn in sanften und edlen Brauntönen, in royalblau oder petrol!